Aktuelle Meldungen

Informieren Sie sich über unsere Aktivitäten in Niedersachsen.

Rotenburg/ Wümme, 11.03.2016

Freiförderarbeiten auf Bötersen Z6 länger als angekündigt

Die am 09.03. angekündigten Fackelarbeiten auf dem Erdgasförderplatz Bötersen Z6 werden entgegen der vorangegangen Ankündigung länger als geplant andauern. Um das noch vorhandene Wasser vor Wiederaufnahme der regulären Produktion vollständig auszutragen, muss die Maßnahme zur Freiförderung heute und eventuell auch am Montag fortgesetzt werden.

Mehr erfahren

Rotenburg/ Wümme, 09.03.2016

Fackelarbeiten auf dem Erdgasförderplatz Bötersen Z6

Auf dem Erdgasförderplatz Bötersen Z6 werden am Donnerstag, den 10. März, aus technischen Gründen kurzzeitige Fackelarbeiten durchgeführt. Aufgrund des niedrigen Bohrlochdrucks muss die Bohrung über die Gastrocknungsanlage und die konventionelle Fackel freigefördert werden.

Mehr erfahren

Langwedel-Holtebüttel, 29.02.2016

Sicherheitscheck für Erdgas-Transportleitung zwischen Westerholz und Bötersen

Im Auftrag der DEA Deutsche Erdoel AG überprüft ein Unternehmen aus Lachendorf (Landkreis Celle) voraussichtlich ab der 10. Kalenderwoche (7. - 11. März) turnusgemäß den so genannten aktiven kathodischen Korrosionsschutz (KKS) an der unterirdisch verlegten Erdgas-Transportleitung zwischen Westerholz und Bötersen (Landkreis Rotenburg/Wümme).

Mehr erfahren

Langwedel-Holtebüttel, 27.01.2016

DEA setzt Sicherheitscheck von Erdgas-Transportleitungen fort

Die DEA Deutsche Erdoel AG setzt in den kommenden Tagen bis in den Februar hinein die turnusgemäße Überprüfung des so genannten aktiven kathodischen Korrosionsschutzes (KKS) von unterirdisch verlegten Erdgas-Transportleitungen fort. Im Fokus der Arbeiten stehen mehrere kürzere Leitungsabschnitte bei Völkersen, Brammer und Holtum (Geest).

Mehr erfahren

Langwedel-Holtebüttel, 21.01.2016

DEA arbeitet erneut an der „Völkersen-Nord Z6“

Die DEA Deutsche Erdoel AG plant in der 4. Kalenderwoche (25. - 29. Januar 2016) erneut untertägige Arbeiten an der Erdgas-Produktionsbohrung „Völkersen-Nord Z6“.

Mehr erfahren

Langwedel-Holtebüttel, 18.01.2016

Arbeiten bei Langwedel gehen in die nächste Runde

Die DEA Deutsche Erdoel AG hat die Öffentlichkeit bereits im September 2015 ausführlich über das Projekt „Völkersen-Nord Z4b“ informiert. Nun stehen auf dem Betriebsplatz der Bohrung untertägige Arbeiten an.

Mehr erfahren

Verden, 11.01.2016

Informationsveranstaltung in Walle

Auf Einladung des Bürgermeisters von Walle, Detlef Peterson, hat am 8. Januar im Waller Dörpshus eine Informationsveranstaltung stattgefunden, in der DEA Stellung zur Praxis der Grundstückssuche und zu einem potenziellen Bohrprojekt im Raum Walle bezogen hat.

Mehr erfahren

Langwedel-Holtebüttel, 07.12.2015

Leichtes seismisches Ereignis bei Langwedel

Im Bereich des Erdgasfeldes Völkersen, nördlich des Flecken Langwedel (Landkreis Verden/Aller), hat am Sonntag, den 6. Dezember 2015 gegen 14:37 Uhr in rund 5.000 Meter Tiefe ein leichtes seismisches Ereignis stattgefunden.

Mehr erfahren

Rotenburg/ Wümme, 05.11.2015

Wiese statt Förderplatz - DEA baut „Bötersen Z5“ komplett zurück

Die DEA Deutsche Erdoel AG (DEA) wird Anfang kommender Woche damit beginnen, den Betriebsplatz sowie die gesonderte Zuwegung der ehemaligen Erdgas-Förderbohrung „Bötersen Z5“ komplett zurückzubauen und das Gelände zu rekultivieren.

Mehr erfahren

Völkersen, 02.11.2015

Fackeleinsatz an der „Bötersen Z6“ technisch erforderlich

Die DEA Deutsche Erdoel AG (DEA) hat in der vergangenen Woche im unteren Bereich der bestehenden Erdgas-Förderbohrung „Bötersen Z6“ erneut Ablagerungen entfernt.

Mehr erfahren